Verbandszweck und Verbandsziel

Ziel des Verbandes ist die Förderung der wissenschaftlichen und technischen Entwicklung des Brandschutzwesens für die Industrie, Erfahrungsaustausch auf brandschutztechnischem Gebiet und Vertretung der brandschutztechnischen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen. Mittel zu diesem zweck sind:

  • Fachtagungen
  • Erfahrungsaustausch in den Bezirksgruppen
  • Herausgabe von Druckschriften, Rundschreiben und Stellungnahmen
  • Nutzung des Internets
  • Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Brandschutzes und des Feuerwehrwesens mit anderen Organisationen des Brandschutzes und des Feuerwehrwesens
  • Förderung des Ausbildungswesens im betrieblichen Brandschutz
  • fachliche Beratung auf brandschutztechnischem Gebiet
  • Vertretung der Interessen bei der Erarbeitung von Gesetzen, Vorschriften und Regelwerken
  • Information der Öffentklichkeit über die Arbeit des WFV-NRW

Der Verband verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.